Montag, 18. Dezember 2017, 15:42 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

3.4. Beitrag erstellen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum des SFV Bakum-Melle e.V.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

3.4. Beitrag erstellen

Wenn Sie Beiträge oder Themen bearbeiten bzw. erstellen, sehen Sie folgende Ansicht - je nach Einstellung des Administrators fehlen ggf. Funktionen:

  • Beitrag löschen:

    Wenn Sie Ihren Beitrag bearbeiten, können Sie ihn auch löschen. Sofern der Administrator den Papierkorb aktiviert hat, wird Ihr Beitrag dann zunächst dorthin verschoben.

  • Themenstatus:

    Benutzer mit entsprechenden Rechten können Themen bei der Erstellung einen speziellen Status zuweisen: Sie können das Thema als wichtig markieren, oder es zu einer (forenübergreifenden) Ankündigung machen.

  • Beitragsinformationen:

    Dazu zählt der Titel des Beitrages bzw. Themas, sowie die Angabe eines Präfixes. Wenn das Forum mehrsprachig betrieben wird und Sie in Ihrem Profil mehrere Sprachen ausgewählt haben, können Sie bei der Themenerstellung angeben, welche Sprache Ihr Beitrag benutzt. Wenn Sie als Gast einen Beitrag oder ein Thema erstellen, müssen Sie einen Benutzernamen angeben.

  • Beitrag:

    Beim Verfassen des Textes haben Sie die Wahl zwischen der Editor- und Quellcode-Ansicht. Die Editor-Ansicht zeigt Ihnen, wie der (formatierte) Beitrag später aussehen wird, wie in Textverarbeitungsprogrammen, während Sie in der Quellcodedarstellung den reinen BB-Code bearbeiten und sehen.

Funktion
Beschreibung
Schriftart [font='Name der Schrift']Text[/font]
Schriftgröße [size=Größe der Schrift in pt]Text[/size]
Fett [b]Text[b]
Kursiv [i]Text[i]
Unterstrichen [u]Text[u]
Ausrichtung [align=left|center|right|justify]Text[/align]
Liste [list][*]Text 1[*]Text 2[/list]
Nummerierte Liste [list=1][*]Text 1[*]Text 2[/list]
Farbe [color=Farbe]Text[/color]
Zitat [quote='Name des Autors',URL der Quelle]Text[/quote]
Code [code=Startwert der Zeilennummern]Code[/code]
Verweis [url=URL]Name des URL[/url]
Bild [img]URL des Bildes[/img]
Dateianhang [attach]ID des Anhangs[/attach]
  • Smileys:

    Um einen Smiley in einen Beitrag einzufügen, müssen Sie einfach nur darauf klicken. Der Smiley wird an der Stelle, an der sich der Cursor gerade befindet, eingefügt. Als Alternative können Sie natürlich auch die entsprechenden Zeichenfolgen (Smiley-BBCodes) beim Tippen selbst eingeben, sofern Ihnen diese bekannt sind.

  • Einstellungen:

    Hier können Sie diverse Beitrags-Einstellungen vornehmen.

    • URLs automatisch erkennen: Erkennt Internet-Adressen automatisch und wandelt sie in (formatierte) Links um.
    • Darstellung von Smileys aktivieren.
    • Darstellung von HTML aktivieren.
    • Darstellung von BBCodes aktivieren.
    • Signatur anzeigen: Soll die im Profil eingestellte Signatur unter dieser Nachricht angezeigt werden?
    • Benachrichtigung: Möchten Sie über weitere Antworten per E-Mail benachrichtigt werden?
    • Thema schließen: Das Thema wird nach dem Speichern dieses Beitrages geschlossen.
  • Dateianhänge:

    Sie können an Ihren Beitrag wie bei einem E-Mail-Programm Dateien anhängen. Sie haben die Möglichkeit mehrere Dateien gleichzeitig hochzuladen. Anhand des eingeblendeten Beschreibungstextes können Sie erkennen, welche Dateitypen Sie hochladen und welche Dateigröße diese haben dürfen. Anhänge werden am Beitragsende als Liste angezeigt, es ist aber auch möglich, diese je nach Belieben direkt in den Text des Beitrags einzufügen. Benutzen Sie dazu die Buttons neben jedem bereits hochgeladenen Anhang.

  • Umfrage:

    Sie können eine Umfrage erstellen. Formulieren Sie eine Frage und schreiben Sie die Antwortmöglichkeiten in das Textfeld. Sie können auch angeben, wie lange eine Umfrage gültig ist. Sie können mehrfache Antworten zulassen und zusätzlich einstellen, ob eine Stimme nachträglich geändert werden darf und ob die Ergebnisse nach Stimmen sortiert werden sollen. Bedenken Sie, dass bei Mehrfachumfragen die Gesamt-Prozentzahl den Wert 100 weit überschreiten kann!